Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

staatlich anerkannte

Gütestelle

gem. §794 Abs. 1 Nr. 1 ZPO

Mediation und Güteberatung

  •  Wirtschaftliche Auseinandersetzung
  •  Trennung und Scheidung
  •  Nachlass-Auseinandersetzung
  •  Nachbarschaftsstreit
  •  Bau-Mediation
  •  Verjährungshemmung

 

Trennung und Scheidung

Eine Trennungsmediation ist der gerichtlichen Scheidung vorgeschaltet und hilft Kosten zu sparen!
Sie bildet eine Grundlage für eine stressfreiere Zeit in der Trennungsphase und nach der Scheidung.

 

Forderungssicherung und Verjährungshemmung

 

In vielen Fällen sind Forderungen nicht gesichert und die Parteien streiten über denWert und die Höhe der Forderung.
Im Rahmen eines Güteverfahrens können sich die Parteien über den Streitwert austauschen und eine endgültige Lösung vereinbaren.
Darüber hinaus bietet das Güteverfahren einen Schutz der möglichen Forderung durch eine gesetztlich festgelegte Verjährungshemmung.

 

 Nachlass-Auseinandersetzung

Eine Erbschaft bringt nicht nur einen Wertgewinn.
In vielen Fällen ist das Einigen über die Erbschaft ein schwieriger Weg. Auch Schulden können vererbt werden! Was dann? 


Wir helfen Ihnen!

Geld Sparen mit dem Eigenheim

In 2018 sind einige Neuerungen zur privaten Vermögensbildung durch die Bundesregierung auf den Weg gebracht worden. Wer diese nutzen möchte muss einige wichtige Punkte beachten.

 

1. Baukindergeld

Das Baukindergeld ist eine staatliche Förderung für Familien, die Wohneigentumerwerben möchten.Voraussetzung is, dass ein zu versteuerndes jährliches Haushaltseinkommen 90.000 Euro nicht überschreitet. Gefördert wird der Erwerb und der Neubau einer Wohnimmobilie zur privaten Nutzung. Die Förderhöhe entspricht 12.000 Euro über einen Zeitraum von 10 Jahren.

2. Sanierungsförderung

Wer bereits eine Immobilie besitzt und diese sanieren oder modernisieren möchte, kann Fördermittel erhalten.

Der Staat gewährt Zuschüsse und vergünstigte Darlehen. Die Höhe der Unterstützung ist abhängig von der Art der Maßnahme. Eine Senkung des Energieverbrauchs und des CO2-Ausstoßes ist grundsätzlich förderfähig.

3. Wohn-Riester

Eine mit sehr geringen Zuschüssen ausgestattete staatliche Förderung für gesetzlich rentenversicherte Familien mit Kindern.

4. Hamburger Familienförderung

Durch eine subventioniertes Darlehen soll Familien mit Kindern der Zugang zu Finanzierungen erleichtert werden. Eine Bereitstellung eines entsprechenden Darlehen von bis zu 70.000 Euro mit einer Zinssubvention von 3% wird angeboten.

5. die Kombination machts!

Nur eine sinnvolle Kombination der möglichen Förderungen kann bei der Finanzierung eines Eigenheims zum gewünschten Erfolg führen.


Lohnsteuerhilfeverein Fuldatal e.V

Beratungsstelle Hamburg

Wir beraten und betreuen Sie bei Ihrer Einkommensteuererklärung

 Unsere Leistungen für Arbeitnehmer, Studenten, Schüler und Rentner


Geldwäscheprävention - Güterhandel

Wichtig: Ab dem 26. Juni 2017 gilt das neue Geldwäschegesetz.

Weitere Informationen finden Sie hier: DSGVO

Der Schwellenwert ist auf € 10.000,- bei Bar-Transaktionen abgesenkt worden (§ 4 Abs. 4, § 19 Abs. 6 GwG)

 


 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?